Anwalt für Ausländerrecht - RA Mandic

Anwalt für Ausländerrecht

Bundesweite Beratung und Vertretung vom Anwalt

Sie benötigen eine Beratung zum Aufenthaltsrecht?

Es droht eine Abschiebung und Sie benötigen Hilfe vom Rechtsanwalt?

Die Behörden verzögern Ihre Einbürgerung?

Hilfe vom Anwalt für Ausländerrecht – Dubravko Mandic

  • Erfahrung aus über 12 Jahren
  • Kompetente Beratung und Vertretung
  • Bundesweite Hilfe – kostenlose Ersteinschätzung
Rechtsanwalt und Fachanwalt Dubravko Mandic

Rechtsanwalt Mandic ist bekannt aus

Kostenlose Ersteinschätzung

Bei allen Fragen zum Ausländerrecht, ob Aufenthaltsrecht oder Einbürgerung stehe ich Ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite. In diesem Rechtsbereich vertritt Dubravko Mandic seit über einem Jahrzehnt EU-Ausländer sowie außereuropäische Staatsbürger. Nehmen Sie Kontakt auf.

Jetzt unverbindlich Ersteinschätzung einholen

Jetzt Rechtsanwalt Mandic anrufen

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:





    Kanzlei für Ausländerrecht mit deutschlandweiter Erfahrung

    Seit nunmehr einem Jahrzehnt vertritt Rechtsanwalt Dubravko Mandic Mandanten in ausländer- und aufenthaltsrechtlichen Belangen sowohl von EU-Ausländern wie außereuropäischen Staatsbürgern.

    Ausländer haben entweder kein Aufenthaltsrecht oder sie hatten mal ein solches und verlieren es wieder. Problematisch ist regelmäßig die Verfestigung des Aufenthalts. Hierbei obwaltet bei den Behörden im Ausländerrecht oft eine besondere Strenge und bürokratische Handhabung der jeweiligen Einzelschicksale.

     

    Hilfe vom Anwalt beim Aufenthaltsrecht in Deutschland

    Der Aufenthaltszweck kann familiär oder an eine bestimmte Beschäftigung gebunden sein. Ändert sich die Lebenssituation, ändert sich oft auch die ausländerrechtliche Lage. Eine Trennung vom Ehepartner kann auch ohne rechtskräftige Scheidung eine Ausreiseaufforderung und Abschiebeandrohung zur Folge haben.

    Doch selbst in Fällen, in denen der Ausländer die Voraussetzungen für den weiteren Aufenthalt erfüllt, geschieht es oft, dass der Aufenthaltstitel einfach nicht verlängert wird, weil die Ausländerbehörde einfach nicht die Zeit hat über die Verlängerung zu entscheiden. Es herrscht Personalmangel. Dabei greifen die Ausländerbehörden oft auf sog. Fiktionsbescheinigungen zurück. Diese verlängern den Aufenthaltstitel im Wege der Fiktion, ohne dass eine Prüfung der Aufenthaltsvoraussetzung stattfindet. Dies erleichtert den Behörden zwar die Arbeit, stellt aber für die Betroffenen keine Rechtssicherheit her.

    Als erfahrener Anwalt unterstützt Sie RA Mandic hierbei durchsetzungsstark bei den Behörden.

    Mandanten über die Kanzlei Mandic

    Das sagen Mandanten zur Arbeit von Rechtsanwalt Dubravko Mandic.
    Outdoor- Moni
    Outdoor- Moni
    13. Mai, 2024
    Bester Mann ein Anwalt und Mann mit Rückgrat.
    Antonio
    Antonio
    8. Mai, 2024
    Herr Mandic Ist der beste Anwalt. Verteidigt mich seit 5 Jahren. Auch meine Freundin, 5 Sterne für Herr Mandic deshalb, Weil er ist zuverlässig und übernimmt Fälle, die kein anderer Anwalt übernimmt. Und glaubt nicht den lügen, wo in den Bewertungen Stehen. Der Herr Mandic Hat Werte, Ich war obdachlos Wurde unschuldig angezeigt, Herr Mandic Hat mir zugehört und meine unschuld bewiesen! Menschlich gesehen, Ist der der Hammer!! Das ist ein vorbild!!! Die Mitarbeiter in der Kanzlei, sind auch sehr Sympatisch und kompetent! Danke An die Mitarbeiter und Danke Tausend Dank für alles An denn besten Anwalt Herr Mandic.
    Sanja Novakovic
    Sanja Novakovic
    3. Mai, 2024
    Bester Anwalt Herr Mandic ist ein professioneller Anwalt. Definitiv weiter zu empfehlen macht was er verspricht.
    Robert Ketelhohn
    Robert Ketelhohn
    2. Mai, 2024
    Ich bin ein rechtstreuer Bürger und beobachte den Kriegsverlauf in der Ukraine mit Sorge. Ich habe selbst 1999 eine Ukrainerin geheiratet, kenne Land und Leute und habe Verwandte und Bekannte dort. So bekomme ich vieles mit, was hier nicht berichtet wird. Auf meinem Facebook gebe dazu ich regelmäßig Kommentare ab. Prompt erhielt ich im November 2022 einen Strafbefehl über 80 Tagessätze à 50 EUR vom Amtsgericht Oranienburg. Über den mir bekannten RA Dubravko Mandic legte ich dagegen Einspruch ein. Im Termin am Amtsgericht merkte Mandic sofort, daß die junge Richterin mich verurteilen wollte, obwohl ich offensichtlich nur über den Ukrainekrieg berichtet und damit von meinem Grundrecht auf Meinungsfreiheit Gebrauch gemacht hatte. Die Hakenkreuze oder das Z-Symbol waren ja nicht von mir und wurden nicht glorifiziert. Für mich ein politischer Schauprozeß. Nachdem ich verurteilt wurde, legte RA Mandic Berufung ein, und vor einer Woche wurde ich am Landgericht Neuruppin freigesprochen. Viel Ärger, aber besser hätte es letztlich nicht laufen können.
    Oli
    Oli
    10. Februar, 2024
    Her Mandic ist ein absoluter Spitzenanwalt. Meine Anklage sollte eigentlich vor dem Schöffengericht verhandelt werden, aber er konnte es abwenden. Der Staatsanwalt wollte eine Strafe natürlich ohne Bewährung, dank Herrn Mandic gab es Bewährung und ne geringe Geldstrafe. Ich danke ihm für seinen Einsatz, ohne ihn wäre es nicht gut ausgegangen. Ich kann ihn nur empfehlen.
    Stefan Derleder
    Stefan Derleder
    4. Februar, 2024
    Herr Mandic war die beste Besetzung für meinen Fall, die ich mir vorstellen konnte. Die Kommunikation war zur jederzeit gegeben (auch am Wochenende). Ich wurde bisher zur vollsten Zufriedenheit vertreten und beraten! 👍
    Thomas Silverbörg
    Thomas Silverbörg
    3. Februar, 2024
    Extrem sachkündig, gnadenlos direkt, gute Einschätzungen,steht auf dem Geraden, und ist zielorientiert. Bleibt auf dem Boden der Tatsachen. Mehr kann man in der heutige Zeit wirklich nicht erwarten! Bedingungslos zu empfehlen!
    Mile Kostic
    Mile Kostic
    2. Februar, 2024
    Herr Mandic hat schnell das Verfahren übernommen und konnte mir noch einige Zeit verschaffen, obwohl bereits Anklage erhoben war. Trotz der Anklage hat es Herr Mandic dann geschafft das Verfahren gegen mich noch vor der Hauptverhandlung einzustellen. Danke für die schnelle und problemlose Abwicklung
    0
    +
    Online Bewertungen
    0
    Sterne
    0
    %
    Weiterempfehlung

    Hilfe vom Anwalt bei geplanter Einbürgerung

    Auch wenn die Voraussetzungen für eine Einbürgerung vorliegen, verzögern die Behörden oftmals das Einbürgerungsverfahren. Aktuell bekommt man innerhalb der nächsten sechs Monate nicht einmal einen Termin zur Antragstellung.

    Besonders unbefriedigend ist für die Betroffenen der Duldungsstatus. Dieser beinhaltet oft keinen Schutz. Die Duldung erlischt – je nach Regelung – mit Bekanntgabe des Abschiebetermins. Dies geschieht gemeinhin durch die Polizei und dann ist es zu spät. Der Rechtsschutz wird hierdurch erheblich eingeschränkt.

    Als Rechtsanwalt stehe ich hierbei an Ihrer Seite und setze mich für Sie und Ihre Rechte ein.

    Ausländerrecht in Deutschland und der Schweiz

    Wir beraten und verteidigen Sie im gesamten deutschsprachigen Raum.

    Wir verfügen über Kanzleiräume in Freiburg im Breisgau, Leipzig sowie in Zürich (CH). Gerne können Sie mit uns dort einen Termin vereinbaren.

    Bürozeiten
    Montag bis Freitag:
    08.00 – 18.00 Uhr